wrap -->

Craniosacrale Therapie, eine Einführung

Craniosacrale Therapie ist eine Behandlung, die Fehlstellungen des Schädels (Cranium) und des Kreuzbeins (Sacrum) mit ganz sanften Berührungen ausgleicht. Durch rhythmische pulsierende Bewegung der Gehirnflüssigkeit (Liquor) bewegen sich ganz minimal die Schädelknochen und das Kreuzbein. Diese rhythmische Bewegung hat nicht nur Einfluß auf das Skelettsystem, sondern wirkt auf den gesamten...
mehr

Craniosacrale Therapie

  Craniosacrale Therapie ist eine Behandlung, die Fehlstellungen des Schädels (Cranium) und des Kreuzbeins (Sacrum) mit ganz sanften Berührungen ausgleicht. Das craniosacrale System umfaßt die Schädelknochen, die Wirbelsäule und das Kreuzbein, aber auch die Umhüllungen des Rückenmarks, die Gehirn- und Rückenmarkshäute (Dura), sowie die Gehirn- und Rückenmarksflüssigkeit...
mehr